Sperrung der Kreisstraße DGF 11, Mammingerschwaigen

16 Mrz 2017

Sperrung der Kreisstraße DGF 11, Mammingerschwaigen

März 16, 2017Allgemein

Die Kreisstraße DGF 11 wird zwischen dem Kreisverkehr St 2074 und der Isarbrücke Mamming ausgebaut. Die Baumaßnahme dauert von 20.03.2017 bis voraussichtlich 30.06.2017. Hier finden Sie Infos zur Baumaßnahme und Umleitungen:

Der Landkreis Dingolfing-Landau beabsichtigt den Ausbau der Kreisstraße DGF 11 zwischen dem Kreisverkehr an der Staatsstraße 2074 in Mammingerschwaigen und der Isarbrücke in Richtung Mamming. Den Auftrag für den Straßenausbau hat die Baufirma Strabag AG, Direktion Bayern Nord, Bereich Dingolfing, erhalten. Die Baukosten belaufen sich auf brutto 685.000 Euro. Mit der Baumaßnahme wird am 20.03.2017 begonnen und am 30.06.2017 soll die gesamte Baumaßnahme abgeschlossen sein.

In dieser Zeit wird die Strecke mit einer Länge von etwa 1,3 km für den Durchgangsverkehr grundsätzlich gesperrt sein.


 

Vollsperrung für Straßenverkehr:

Der Kreisstraße DGF 11 ist seit 19.04.2017 für den gesamten Straßenverkehr vom Kreisverkehr Mammingerschwaigen bis zur Ortschaft Mamming (Isardamm) komplett gesperrt. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich vier Wochen.  Die Umleitung für den Verkehr in Richtung Mamming erfolgt über die St 2074 Richtung Gottfriedingerschwaige, dort weiter auf der Kreisstraße DGF 3 und über Gottfrieding und Pilberskofen wieder zurück nach Mamming. Für den Verkehr von Mamming kommend erfolgt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge.


 

Infos zu Bushaltestellen:

Bereits seit 10. April gelten folgende Änderungen:

Linie 11 (RBO Landshut) von Dingolfing nach Landau

  • Gottfriedingerschwaige (Gasthaus Batzenhäusl) wird verlegt auf die Schulbushaltestelle Erlenweg/Brückenstraße in Gottfriedingerschwaige
  • Rinngries, Rosenau Abzweigung Gutsweg, Rosenau Auenweg, Rosenau Anwesen Kösbauer werden verlegt auf die Ausweichhaltestelle Gottfriedingerschwaige Erlenweg/Brückenstraße
  • Mammingerschwaigen Abzweigung Töding, Mammingerschwaigen Obere Ringstraße, Mammingerschwaigen Anwesen Zettl werden verlegt zur Ausweichhaltestelle Gottfriedingerschwaige oder Mamming Abzweigung Schwaigener Str./Gottfriedinger Str.
  • Für die Schüler, die diese Linie benutzen, werden diese Änderungen dann nach den Osterferien, also ab den 24. April, relevant.

Schulbus, Busunternehmen Frey + Salzer

  • Die Grund- und Mittelschüler, die mit dem Busunternehmen Frey + Salzer fahren, werden durch die Schule oder das Busunternehmen über die Änderungen informiert.

 

Geh- und Radweg Mamming – Mammingerschwaigen

Der Geh- und Radweg ist von den Bauarbeiten nicht betroffen und kann von Radfahrern und Fußgängern weiterhin genutzt werden.


 

Weitere Auskünfte

erteilt Ihnen die Tiefbauverwaltung des Landratsamtes Dingolfing-Landau, Tel. 08731 87315